Aus- und Weiterbildungen

Das Szondi-Institut bietet Aus- und Weiterbildung in schicksalsanalytischer Psychotherapie, Beratung, Diagnostik und Praxis an. Ein vierjähriger Lehrgang führt zum Fachtitel in schicksalsanalytischer Therapie; drei weitere Institutszertifikate können in «Angewandter Schicksalsanalyse» (einjährig), in «Schicksalsanalytischer Beratung» (zweijährig) und in «Schicksalsanalytischem Selbstmanagement» (halbes Jahr) sowie in «Szondi-Testdiagnostik» (einjährig) erworben werden. Einzelkurse und Abendseminare runden das Angebot ab

Angebote des Szondi-Instituts

Weiterbildung in Schicksalsanalytischer Beratung

 

Der Schwerpunkt des Kurses «Schicksalsanalytische Beratung» liegt auf einer Einführung in die schicksalspsychologische Lehre, um diese dann als Hintergrund der Beratungsarbeit verwenden zu können.


Die schicksalspsychologische Anschauung legt sich wie ein Netz über die Beratungsarbeit, d.h. dass wir in jeder Beratungsphase und bei jedem auftauchenden Beratungsproblem einen schicksalspsychologischen Aspekt in unsere Überlegungen, Aktivitäten und Entscheide einfliessen lassen. Obwohl unser Kurs noch die Grundlagen der beraterischen Vorgehensweise vermittelt, sollte der Kurs «Schicksalsanalytische Beratung» mit Vorteil auf einer Ausbildung in Beratungstechnik aufbauen können.


Varianten des Kursangebots:

 

  • Unterricht am Institut
  • Fernkurs mit Vertiefungsnachmittagen am Institut

 

Mehr Informationen